15. Juli 2020 |

Spielebeichten 2

Artikel lesen

Gone Home

In der vierten Ausgabe unseres Zwiegesprächs reden wir über das kurzweilige, jedoch großartige Gone Gome1. Gemeinsam mit der Spielfigur entdecken wir die Geheimnisse und Peinlichkeiten des in gewittrige Nacht gehüllten Elternhauses. ...

Virginia

In der dritten Ausgabe unseres Podcasts sprechen wir über das äußerst kontrovers diskutierte Virginia1. Themen sind unter anderem Schnitte im Computerspiel, Reduktion von Interaktionsmöglichkeiten und popkulturelle Einflüsse. Virginia ist dabei ein sehr ...

The Stanley Parable

Wir sprechen in der zweiten Ausgabe unseres Podcasts über das großartige The Stanley Parable1. Mindestens jährlich sollte dieses von Davey Wreden und William Pugh entwickelte Spiel genossen werden, so lautet unsere Empfehlung. ...

The Beginner’s Guide

Dominic Brakelmann und Arvid Kammler sprechen in der ersten Ausgabe des hauseigenen Podcasts über das unter anderem von Davey Wreden entwickelte und im Oktober 2015 erschienene The Beginner's Guide1. Wir beschäftigen uns unter ...

Schutzraum Speichern

Der Akt des Speicherns in Spielen folgt auf den ersten Blick der Logik des Sicherns des Spielfortschritts und ermöglicht so, den Spielinhalt auf beliebig viele Spielsitzungen aufzuteilen. Genauer betrachtet lassen sich unter diesem Oberbegriff aber eine Vielzahl ganz unterschiedlicher ...

Seltsame Stille

Auf der Suche nach besonderen, astronomisch interessanten Objekten, weit entfernt vom besiedelten Raum und noch weiter entfernt vom heimatlichen Sonnensystem Sol. Knapp 10000 Lichtjahre sind eine vergleichsweise geringe Entfernung, es hat schon etliche andere Piloten bis an das Ende ...

Der Tod des Flaneurs

Der Flaneur ist entradikalisiert. Mit der Veröffentlichung des Discovery Mode für Assassin's Creed Origins im Februar hat sich der Status des Flaneurs im Computerspiel grundlegend verändert. Angefangen hat diese Veränderung schon mit anderen Spielen einige Zeit früher, mit Origins ...

Ilinx

Ilinx. Unter diesem Begriff fasst Roger Caillois in seinem Werk "Die Spiele und die Menschen. Maske und Rausch" das rauschhafte Spiel zusammen. Es geht dabei um körperliche Drehbewegungen, Fallen, Springen, Rollen usw., um damit den Körper in einen ekstatischen ...